Adobe PDF schützen

Man muss schon ziemlich lange suchen und experimentieren, wenn man eine PDF-Datei vor dem Herunterladen und Ausdrucken schützen möchte.
Hier erfahren Sie, wie es geht:

I. Schutz mit ADOBE Acrobat einrichten

  1. Datei <Name>.pdf mittels ADOBE ACROBAT öffnen
  2. Kopie mit anderem Bezeichner (z.B. <Name>-x.pdf) sichern:
    Datei » Speichern unter » PDF …
  3. Datei » Eigenschaften » Ansicht beim Öffnen
  • Navigationsregisterkarte auf „Nur Seite“ | „Lesezeichenfenster und Seite“ einstellen
  • Ggf. Seitenlayout, Vergrößerung, Startseite anpassen
  • Ggf. Fensteroptionen nach Wunsch anpassen
  • "Menüleiste ausblenden": Haken setzen
  • "Werkzeugleisten ausblenden": Haken setzen
  • Fenstersteuerelemente besser nicht ausblenden
  1. Datei » Eigenschaften » Sicherheit » Sicherheitssystem » Kennwortschutz
  • Gesamten Dokumentinhalt verschlüsseln
  • Berechtigungen » "Einschränkung für Bearbeiten und Drucken":
    Berechtigungskennwort eingeben, [OK]
  • Warnhinweis [OK]
  • Berechtigungskennwort nochmals eingeben (und notieren!) [OK]
  • Mitteilung zum Wirksamwerden [OK]
  • Tab „Sicherheit“ mit [OK] schließen

Danach ist die Datei <Name>-x.pdf mit den eingestellten Sicherheitsmerkmalen versehen.
ADOBE Acrobat kann geschlossen werden.

 

II. Schutz mit ADOBE Acrobat aufheben

  1. Geschützte Datei mit ADOBE Acrobat öffnen
  2. » Sicherheitseinstellungen » Details zu Berechtigungen
    „Dokumenteigenschaften“ werden angezeigt.
  3. Im Dropdown-Feld: „Keine Sicherheit“ statt „Kennwortschutz“ auswählen
  4. Berechtigungskennwort eingeben [OK]
  5. Sicherheitsabfrage mit [OK] bestätigen
  6. Rechtsklick auf das Dokument » Dokumenteigenschaften » Ansicht beim Öffnen
    Layout und Benutzeroberfläche auf Stadardwerte zurücksetzen;
    Menü- und Werkzeugleisten nicht mehr ausblenden

Damit sind alle Dokumenteinschränkungen aufgehoben und die Datei lässt sich speichern:
Datei » Speichern unter … » PDF …

Unter diesem Link finden Sie die Datei "pdf_schuetzen.pdf" downloadbar in geschützter Ansicht, die genau diese Anleitung enthält.
Mit dem Berechtigungskennwort publicationes können Sie II. testen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok