Lyrik bei publicationes.de

Taufsegen von Peter Denker

 

 

Ich bitte Dich, Herr Jesus Christ,

weil Du selbst ein Kind gewesen bist,

so gib auch diesem Kinde,

dass es Dich allzeit finde,

und schenk auf allen Wegen

ihm Gnad‘ und Deinen Segen.

 

Was immer es am Tage schafft,

gib Du ihm dazu Mut und Kraft.

Und schenke ihm bei allen Dingen

zu seinem Tun das gut‘ Gelingen.

Und schläft es danach müde ein,

lass Deine Engel bei ihm sein.

 

Sein Lebensweg sei licht und froh,

sein Lebensmut g‘rad ebenso.

Und wenn es trotzdem einmal weint,

sei Du ihm dann der beste Freund,

auf den es kann tagtäglich bauen

mit Zuversicht und Gottvertrauen.